Arrg
Blog 8 Header Image

Beiträge vom November 2006

Süße Tipps: Mein bunter Teller!

Oh, Du süße Winterzeit! Draußen braust der Nordwest durchs Gebälk. Da heißt es Tür zu, Glotze an und Schoko in die Schale.

Kategorien: KULTUR

Was man mit 10 Euro anfängt

Kürzlich bekam ich unverhofft 10 Euro “zugesteckt”. Doch meine anfängliche Freude wich schnell der Frage “Was tun damit?”.

Kategorien: KULTUR

Ästhetik der Weihnachtsbäume

In einer Baumschule zwischen Augusten- und August-Bebel-Straße ist dieser vorwitzige Weihnachtsbaum seinen Bezugsbäumen entwischt und hat das Dach eines klinischen Hau(p)tgebäudes erklommen.

Kategorien: KULTUR · ROSTOCK

In Memoriam

Diese Woche starben zwei Große des Kinos. Der erste war ein Franzose wie er im Buche steht: Philippe Noiret.

Kategorien: KULTUR

Geheimtipp – Breakdance im All

Wer morgen noch nichts vor hat, dem empfehle ich – passend zur aktuellen Kulturdiskussion – folgendes Tanztheater-Highlight (wohlgemerkt als Gastspiel im Volkstheater Rostock):

Kategorien: KULTUR · SPORT

Filmtipp für Russlandkenner: 9POTA

Der russische Film »Die 9. Kompanie (9-ya rota)« behandelt das Schicksal einer Einheit junger Wehrpflichtiger, die 1988 in den sinnlosen Afghanistankonflikt geworfen wurde.

Kategorien: KULTUR

Rettet die freien Träger!

500 demonstrierten – Sparpläne gestoppt!

Die Haushaltslage in Stadt und Land ist ernst – es muss gespart werden.

Kategorien: GESELLSCHAFT · KULTUR · ROSTOCK

Kulturpolitik einmal anders

Nachfragepolitik setzt auf staatliche Eingriffe in den Wirtschaftsprozess. In diesem Wirtschaftsmodell tritt der Staat als “Unternehmer” in Erscheinung in dem er beispielsweise Kredite aufnimmt und dieses Geld in die Infrastruktur investiert.

Kategorien: GESELLSCHAFT · KULTUR · ROSTOCK

Steuern kosten Geld!

Neue Gebührenstrategie des Finanzamtes
Laut Jahressteuergesetz 2007 wird seitens unserer Abgeordneten geplant, bei Anfragen an das Finanzamt zu Steuerfragen Gebühren von mind. 100 EUR zu erheben.

Kategorien: GESELLSCHAFT

Mein allerliebster Weihnachtswunsch!

Der treudeutsche Filmfreund liebt sein Kino schön einfach: Gut durchgebraten, Pampekartoffeln und Jägersauce dabei.

Kategorien: KULTUR