Arrg
Blog 8 Header Image

Beiträge vom März 2007

Sahnespruch gesucht

Anzeigenquelle: Ostseezeitung, 30. März 2007
Der Molkereikonzern »HANSANO« schaltet in der Ostsee-Zeitung von heute eine echt zünftige Anzeige für seine köstliche Konditorsahne: Deren Headline hat es so dermaßen in sich, dass der geneigte Leser sich nach Kenntnisnahme erstmal die Zähne putzen möchte! Bitte melden, wenn Euch ein noch sahnigerer Werbespruch zu dem tollen Milchprodukt einfällt – [...]

Kategorien: GESELLSCHAFT · SPORT

Das ist der Gipfel! – Folge 2

Nun ist es raus! Der neue RSAG-Fahrplan ist aufgrund einer undichten Stelle durchgesickert. Es bleibt also anzumerken, dass man sich für eine Fahrt aus der oder in die Innenstadt mit einer Isomatte und ausreichend Nahrungsmitteln versorgen sollte, um die Pausen zwischen zwei Zügen zu überleben. Ein Snickers wird da wohl kaum ausreichen.

Kategorien: GESELLSCHAFT

G8-Globalisierungsopfer!

Tipp zum Gipfel: Versicherer zahlen nur bei Vollkasko.
Wer glaubt, er könnte sein Auto während des Heiligendammer G8-Gipfels in der Einflugschneise der Demonstranten einfach stehen lassen, weil die Versicherung notfalls schon zahlen wird, der irrt gewaltig!

Kategorien: GESELLSCHAFT

Das ist der Gipfel!

Brennende Abfallbehälter, umgekippte Straßenbahnwagons und verknotete Schienen – das erwartet uns nach Ansicht der entsprechenden Stellen in der Gipfelwoche. Beim gestrigen Elternabend in der Klasse meines Sohnes erfuhr ich, dass den Anwohnern des Speckgürtels von Frau Kavala geraten wurde, zur Gipfelzeit ihr Fahrzeug im heimischen Carport oder besser noch im Keller zu lassen.

Kategorien: GESELLSCHAFT · ROSTOCK

Holger Blauhut erreichte Remis

Der alte Kasparow ist Schnee von gestern. Laut OZ kommt der Neue aus Rostock. Wohl dann Herr Blauhut. Weiter so. @ Ekkard: Ein Bauer, der keine Bauern der eigenen Partei auf einer benachbarten Linie neben sich hat, heißt isolierter Bauer.

Kategorien: KULTUR · SPORT

Die Kreatur erhebt sich: Grillsaison!

Wurstgeruch liegt über Rostock – der Homo Thüros erwacht.
Die ersten Sonnenstrahlen kriechen durch Mecklenburgs geheimnisvolle Urwälder. Der pigmentarme Landesbewohner schiebt den groben Schutzfilm aus gepökelten Eisbeinresten und regionalem Leergut beiseite. Sein verhangener Blick schweift gedankenverloren zum knisternden Kombi in der Einfahrt.

Kategorien: KULTUR

Aus die Maus – ein Samstag ohne Computer

»Can you survive for 24 hours without your computer?«
Liebe Bloginsassen. Soeben erreichte mich eine Eilnachricht eines Freundes, der mir mitteilte, dass findige Gesellen beschlossen haben, für morgen alle Rechneraktivitäten ruhen zu lassen.

Kategorien: GESELLSCHAFT · MEDIEN

Als ich einen Pickel mit Zahnpasta bestrich

Als sich in mir heute morgen ein merkwürdiges Gefühl ausbreitete, brauchte ich einige Zeit, ihm ein Erinnerungsmuster zu entreißen. Das Gefühl betraf eine Stelle auf meiner Lippe in der Nähe des Mundwinkels.

Kategorien: GESELLSCHAFT · KULTUR

Besser als Rostock: Bremerhaven!

Besser als Horst Köbbert: Stadttheater Bremerhaven!
Liebe Leserinnen und Leser, ich habe in einem streng objektiven Vergleich meine Heimatstadt Bremerhaven mit meiner neuen Heimat Rostock verglichen, Vor- und Nachteile neutral abgewogen und mir eine sachliche Meinung gebildet:

Kategorien: KULTUR

Angeln auf Gadiformes

Das lateinische Gadiformes steht für Fische der Ordnung “Dorschartig”. Zu diesen Fischen gehören unter anderen der Pollak (sozusagen der Pole unter den Dorschartigen und bei uns als Seelachs oder Köhler bekannt), der Schellfisch und der Kabeljau bzw. sein Pendant in der Ostsee, der Dorsch.

Kategorien: KULTUR