Vom fernen Finland bis ins sonnige Saudi Arabien nutzen vielfältige Industriebereiche Kompensatoren und Schläuche aus dem Produktprogramm der Unternehmensgruppe HKS, die ihren Hauptsitz in Rostock hat.

Kategorien: PROJEKTE