©geralt/Pixelio
©geralt/Pixelio/www.pixelio.de

Gute Nachrichten aus der Rostocker DKB-Arena: Laut Hansa-Vorstandschef Grabow hat der Club im Wirtschaftsjahr 2007 mit zwei Millionen Euro im Plus abgeschlossen. Jetzt belaufen sich die Verbindlichkeiten des FCH noch auf sieben Millionen Euro. Bei einem Klassenerhalt wäre für kommende Saison ein Gesamtetat von 27 Millionen Euro vorgesehen. Kann man machen!