Trainer Frank Pagelsdorf muss den FC Hansa Rostock endgültig verlassen. Der Ex-Profispieler betreute die Hanseaten erstmals 1994-1997, führte den Club dabei in die erste Liga und sorgte zweimal für den knappen Klassenerhalt. Nach anderweitigen Verpflichtungen kehrte der Coach im August 2005 zum Zweitligisten Hansa zurück und trieb den bewegten Verein 2006 in den Wiederaufstieg. Nach der Folgesaison stieg er allerdings wieder ab: Seit Wochen dümpelt die Kogge vor sich hin. Was tun?