Endlich mal wieder Zeit mit der Freundin (wie heißt sie noch gleich) verbringen, die Wohnung aufräumen, den sich türmenden Müll entsorgen, sich nach 20 Tagen bei den besorgten Eltern melden, überfälligen Artzterminen nachkommen, den übervollen Briefkasten leeren und noch ein haufen anderer schöner und nützlicher Dinge.

Naja wer’s mag. Freitag ist jedenfalls erst mal Viertelfinale. :-)